Gemeinderat Matthias Moser tritt per sofort zurück

Matthias Moser hat im April seine Demission als Mitglied des Gemeinderates Trachselwald per Ende Jahr eingereicht. Nun hat er aber entschieden, per sofort zurück zu treten.
Seinen Rücktritt begründet er unter anderem mit unterschiedlichen Auffassungen zur zukünftigen Entwicklung der Gemeinde. Neben den operativen Aufgaben werde die Dringlichkeit der Entwicklung einer strategischen Zukunftsperspektive nicht von allen Gemeinderatsmitgliedern gleich gewichtet.
Der Gemeinderat nimmt von der Demission mit Bedauern Kenntnis und dankt Matthias Moser für seinen Einsatz zu Gunsten der Gemeinde.
Matthias Moser wurde anlässlich der Gemeindeversammlung vom Dezember 2016 in den Gemeinderat gewählt. In seiner Verantwortung lagen das Ressort Umwelt und Entsorgung sowie das Ressort Finanzen. Er arbeitete zudem aktiv bei verschiedenen Projekten mit.
Eine Ersatzwahl für den Rest der Amtszeit 2019-2022 wird auf den Termin der Gemeindeversammlung vom 02. Dezember 2020 angesetzt.
In der Übergangszeit werden die Aufgaben von Matthias Moser durch die anderen Mitglieder des Gemeinderates wahrgenommen.

Heimisbach, 30.07.2020

Der Gemeinderat