Wechsel auf das Ausbruchstesten per 6. November 2021

Am Montag, 6. September, erfolgt gemäss Entscheid der Gesundheits- und Integrationsdirektion (GSI) der Wechsel vom breiten Testen auf das Ausbruchstesten. Ab diesem Zeitpunkt ist somit der kantonsärztliche Dienst (KAD) der GSI zuständig für das Testen an den Schulen.

Weitere Informationen speziell für die Schule finden Sie unter: www.erz.be.ch

 

 

 

Vorgehen bei Corona-Ansteckungen in der Schule nach den Herbstferien 2021

Elternbrief der GSI Bern vom 13. Oktober 2021