Massentests an Schulen im Kanton Bern

Seit dem 5. Mai 2021 nimmt unsere Schule an den Reihentests an Schulen im Kanton Bern teil.

Die Testungen sind freiwillig. Damit ein Kind getestet werden darf, braucht es  eine Einverständniserklärung von den Eltern/Erziehungsberechtigten.

Sollten anlässlich dieser Testungen Covid-19 positive Ergebnisse auftreten ist spontan mit Quarantänemassnahmen für die betroffenen Kinder und mindestens einem Tag Fernunterricht für die ganze Klasse zu rechnen. Die Ansage dieser Massnahmen erfolgt sehr kurzfristig (möglichst am Vortag, ev. erst am frühen Morgen).

 

 

 

 

 

 

Covid-19 Entscheidungshilfe Inselspital

  • Das Inselspital Bern hat ein sehr hilfreiches Tool für Eltern entwickelt welches zur Beurteilung wie ihr krankes Kind behandelt werden soll unterstützen kann.
  • Hier der Link dazu: www.coronabambini.ch
  • Das Tool hilft bei den Fragen:
  • Darf mein Kind in die Schule oder in den Kindergarten?
  • Muss mein Kind auf Covid-19 getestet werden?
  • (Das Tool ersetzt nicht die bekannten Merkblätter der Deutschen Volksschulämter-Konferenz)