Maskentragpflicht an Schulen wird aufgehoben

Maskentragpflicht an Schulen wird aufgehoben

Aufgrund der verbesserten epidemiologischen Lage verzichtet der Bund auf die Maskentragpflicht in den Schulen bis und mit Sekundarstufe II. Weil sich die Situation auch im Kanton Bern deutlich entspannt hat, übernimmt der Regierungsrat diese Regelung und hebt die Maskentragpflicht in der kantonalen Covid-19 V per 26. Juni 2021 ebenfalls auf.

Parallel dazu laufen die breiten Tests an den Schulen bis drei Wochen nach den Sommerferien weiter. Dies zur Begleitung der aufgehobenen Maskentragpflicht und um einen allfälligen Effekt der Ferienzeit erkennen zu können.

Massentests an Schulen im Kanton Bern

Seit dem 5. Mai 2021 nimmt unsere Schule an den Reihentests an Schulen im Kanton Bern teil.

Die Testungen sind freiwillig. Damit ein Kind getestet werden darf, braucht es  eine Einverständniserklärung von den Eltern/Erziehungsberechtigten.

Die breiten Tests werden in den ersten drei Schulwochen nach den Sommerferien weitergeführt. Damit
soll eine Stabilisierung der aktuell zuversichtlich stimmenden Situation erreicht werden. Zudem bildet das
Testen nach den Sommerferien ein Monitoring für die bis dann in den Volksschulen allenfalls aufgehobene
Maskentragpflicht. In der ersten Schulwoche sind die Schülerinnen und Schüler des 1. Schuljahres
jedoch ausgenommen. Da für sie bereits vieles andere neu ist, wollen wir die Kinder in ihrer ersten Woche
nicht überfordern. So bleibt für die Schulleitungen zudem genügend Zeit, in der ersten Schulwoche
die Einverständniserklärung der Eltern einzuholen.
 

Sollten anlässlich dieser Testungen Covid-19 positive Ergebnisse auftreten ist spontan mit Quarantänemassnahmen für die betroffenen Kinder und mindestens einem Tag Fernunterricht für die ganze Klasse zu rechnen. Die Ansage dieser Massnahmen erfolgt sehr kurzfristig (möglichst am Vortag, ev. erst am frühen Morgen).

 

 

 

 

 

 

Covid-19 Entscheidungshilfe Inselspital

  • Das Inselspital Bern hat ein sehr hilfreiches Tool für Eltern entwickelt welches zur Beurteilung wie ihr krankes Kind behandelt werden soll unterstützen kann.
  • Hier der Link dazu: www.coronabambini.ch
  • Das Tool hilft bei den Fragen:
  • Darf mein Kind in die Schule oder in den Kindergarten?
  • Muss mein Kind auf Covid-19 getestet werden?
  • (Das Tool ersetzt nicht die bekannten Merkblätter der Deutschen Volksschulämter-Konferenz)